Kurze Chronik zum SC Blauen Bock 1981 e.V.

1. Vorstand

1981 – 1983 Hartlaub Reinhold
1983 – 1985 Birkholz Manfred
1985 – 1999 Dellis Evangelos
1999 – 2013 Hartlaub Fredi
2013 – heute Faruga Reiner

2. Vorstand

1987 – 1995 Rohmann Helmut
1995 – 1999 Hartlaub Fredi
1999 – 2013 Rohmann Helmut
2013 – 2017 Hohe Bernd
2017 – heute Rohmann Helmut

Gründung

März 1981 Erste Teilnahme an der Fußballortsmeisterschaft unter dem Namen “Django Kickers”
August 1981 Gründung SC Blauer Bock
Als Einstand spendiert unser Vereinswirt Braun Christian einen Satz Trikots für unsere Fußballfreizeitmannschaft.
Auch in den folgenden Jahren, bis zur Schließung seines Lokals im November 1991, wurden wir von ihm und seiner Frau sehr gut betreut und unterstützt.
Mai 1982 Erster Vatertagsausflug
Juni 1982 Wir gewinnen unser erstes Fußballturnier dem in den folgenden Jahren noch etliche folgten. Auch Freizeitfußballkreis- und Unterfrankenmeister durften wir uns einige Male nennen.
Den größten Erfolg hatten wir beim Deutschen Bahn Super Cup. Unter 1500 Mannschaften setzten wir uns in allen Vorrundenturnieren souverän durch. Zum Finale der 16 besten Teams wurden wir ins Ostseebad nach Damp eingeladen. Unter der Schirmherrschaft des Ehrenspielführers der Fußballnationalmannschaft Herrn Uwe Seeler belegten wir dort einen hervorragenden 9. Platz.
Unsere sportlichen Qualitäten stellten wir auch bei den Ortsmeisterschaften im Kegeln, Tischtennis, Handball und Volleyball unter Beweiß. Auch in einigen dieser Sportarten konnten wir Turniersiege erzielen.
Juli 1999 Vom Amtsgericht – Vereinsregister werden wir öffentlich als Verein bekannt gegeben

Gesellschaftliche Ereignisse

Seit 1982 viertägiger Vatertagsausflug
Seit 1988 Beteiligung an verschiedenen Faschingsumzügen
Seit 1998 Knoblauchfest
Seit 1999 Teilnahme am Solidaitätsmarsch
Seit 2001 Familienzelten an Pfingsten
Oktober 2001 Feier zum 20-jährigen Bestehen
Juli 2011 Feier zum 30-jährigen Bestehen
Seit 2011 2-tägige Fahrradtour
Seit 2013 haben wir einen Garten am Main als Vereinsgelände gepachtet

Traditionell veranstalten wir auch jedes Jahr unsere Neujahrsfeier, 1. Mai Tour, Jahressommerparty und natürlich eine Weihnachtsfeier.

Gerne unterstützen wir auch Primizfeier, Römerfest, Deutsche Meisterschaft im Ringen und Volleyball sowie das Oktoberfest kostenlos bei der Verpflegung ihrer Gäste.

Durch verschiedene Spenden versuchen wir Menschen, denen es nicht so gut geht, etwas zu helfen.